Erzberg Rodeo

Sie kommen aus aller Welt, aus jeder Berufs- und Altersklasse. Profis, Amateure, Hobbyfahrer. Harte Kerle aus 35 Nationen und 5 Kontinenten stellen sich Jahr für Jahr einem gemeinsamen Gegner: dem „Berg aus Eisen“.

Dramaturgisch gleicht das Erzbergrodeo einem Hollywood-Thriller der Extraklasse. Zunächst gehen 1.500 Fahrer an den Start des legendären IRON ROAD PROLOGS. Vollgas gegen den Berg - auf der Schotterpiste zum Gipfel trennt sich an den ersten beiden Renntagen bereits die Spreu vom Weizen, denn nur die schnellsten 500 Fahrer qualifizieren sich für den gediegenen Höhepunkt des Events: das RED BULL HARE SCRAMBLE.

Das anerkannt härteste Offroad Single-Day Race der Welt verlangt den Athleten wirklich alles ab - Kondition, Mut und Fahrtechnik entscheiden in diesem brutalen Bewerb über Sieg oder Niederlage.

Die Protagonisten dieses einzigartigen Spektakels sind die eigentliche Seele des Events - und die Hauptverantwortlichen für den international hohen Stellen- und Marktwert des Erzbergrodeos. Nur wenn diese Jungs und Mädels vom Erzberg mit einem breiten Grinsen auf dem Gesicht in ihren Alltag zurückkehren, werden die Geschichten vom „legendärsten“ Event der Welt weitergetragen.

Die Erzbergrodeo-Starter sind allesamt harte Hunde, die gnadenlos mit sich und ihrem Material umgehen - und deshalb nur auf das beste Equipment vertrauen. Die perfekte Zielgruppe für Unternehmen, die ebensolche Produkte oder Dienstleistungen anbieten. „FÜR ECHTE MÄNNER!“ - ein Werbeslogan, der wohl nirgendwo besser passt als beim Erzbergrodeo. 

mehr Info´s auf:
www.erzbergrodeo.at


Zimmer anfragen